Die Sonne scheint!

Ich muss ja schon zugeben, dass wir alle im moment ziemlich deprimiert sind! Das Wetter ist kalt, die Sonne scheint nie, Uni fängt jeden Tag um 8 Uhr an und endet (wenn man Glück hat) um 19 Uhr… Aber heute scheint die Sonne und ich hab sogar auf dem Balkon gefrühstückt! Kann ich jetzt endlich anfangen meine Blumen zu pflanzen? 😀

Zu der Karte: Zuerst hab ich aus Aquarell Papier mit den Framelits von Stampin up die Form herausgestanzt. Dann hab ich das “Unkraut” (Blumen sind es ja nicht wirklich..^^) embossed. Der nächste Schritt hat mich einige versuche auf Schmierpapier gekostet… bis ich auf das Ergebnis gekommen bin: Mithilfe eines anspitzers Aquarellstift “Späne” auf das AquarellPapier verteilen. von unten nach oben erst grau, dunkel lila, helleres lila und ganz helles lila und mit dem Finger Schichtweise verreiben. Dann mit einer Sprühflasche Wasser draufsprühen und sofort mit einem Küchentuch von oben nach unten abtupfen. In das Wasser hab ich noch etwas Perlenpen reingemischt, wamit es schön schimmert. Das embosste hab ich danach mit einem Q-Tip und wasser saubergemacht, damit das Weiß mehr zur Geltung kommt. Hoffe sie gefällt euch!

Mit dieser Karte nehme ich auch an der aktuellen Inkspire me Challenge teil! Hab ich schon laaaaaaaaaaaaaange nicht mehr gemacht!

SANYO DIGITAL CAMERA

Advertisements

2 thoughts on “Die Sonne scheint!

  1. Die Karte ist wunderschön geworden! Toll, dass du wieder zum Basteln/Bloggen kommst. (das Unkraut gefällt mir übrigens richtig gut =))

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s