Kleine Geschenke

Diese süße Schachtel habe ich eigentlich nur gemacht, damit ich ein Behältnis habe, um die Blume irgendwie zu benutzen. Ich habe bei Pinterest einige der Papierblumensträuße gesehen und war begeistert. natürlich muss man das sofort ausprobieren! Die Anleitung habe ich bei dieser Website gefunden. Natürlich zeigen auch andere Websites eine Anleitung, aber keine hatte einen kostenlosen Download der Blumenschablone. Die Blume ist überhaupt nicht schwer und einfach nur wunderschön!

Advertisements

Little Something

Jeder hat doch ein Paar simple kleine Karten in seinem Vorrat. Dankeskarten und Geburtstagskarten sind in meinem Vorrat. Und im Moment bin ich fleißig dabei, diesen Vorrat aufzustocken 😀

Die erste Karte ist für die Farbchallenge von Inkspire Me. Ich habe es schon einige Male geschrieben, aber ich erwähne es immerwieder gerne: Ich liebe die Challenges bei Inkspire Me. Man wird immer herausgefordert neue Farbkomibinationen auszuprobieren und sich an Sketches kreativ auszulassen. Ich bin ja im Moment dabei (für mich) “neue” Sachen zu testen. Diesmal ist es Washi Tape 🙂 Die Banner habe ich mit Washi Tape (Rot und Minze) geklebt und dann zurechtgeschnitten. Das Schild (Savanne) habe ich mit meiner Cricut geschrieben und ausgeschnitten.

Die zweite Karte ist eine schnelle und süße Dankeschön Karte. Das Stemeplset dafür habe ich von Simon Says Stamp.

P1020395P1020394P1020386

 

Für Mama & Papa

Bei uns gibt es kein “Muttertag”, sonder wir machen daraus einen “Mutter-Vater-Tag”. Da meine Eltern im Urlaub waren, gab es das “Danke” zu diesem besonderen Tag etwas später 😉 Die erste Karte, ist die Karte für meine Eltern.

Ich hatte ja mal erwähnt, dass ich neue Techniken ausprobieren möchte. Ich weiß, dass das Watercoloring keine neue Technik in dem Sinne ist und im Moment macht es wirklich JEDER, aber es war für mich eine neue Erfahrung. Ich habe vor einiger Zeit schoneinmal damit experementiert, aber war nie wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Jetzt habe ich mich wieder herangewagt (und mir ein paar Tutorials dazu angesehen) und bin mit dem Ergebnis ganz schön zufrieden 🙂

Vogelhaus – Birdcage

Und hier habe ich noch eine Karte, auch zu dem Thema Vogelhäuschen, dass ich schon vor einiger Zeit gepostet habe. Den Zweig habe ich tatsächlich aus einem Bild von Shutterstock ausgeschnitten und für meine Cricut bearbeitet, die es dann nur noch ausgeschnitten hat auf Vanille Stamp’in Up Cardstock. Bemalt habe ich den Zweig selbst mit den Stempelfarben von Stamp’in Up (Apfelgün & Schokobraun) Mit der Cricut hat man keine Grenzen 🙂

Vogelhäuschen

Ich war letzten Samstag auf einer unglaublich tollen Hochzeit von wundervollen Menschen, die ich meine Freunde nennen darf. Für diese Hochzeit habe ich auch das Gästebuch gemacht. Jetzt kommen die traurigen Nachrichten: ich habe vergessen Fotos von dem Gästebuch zu machen, bevor ich es abgegeben habe! Vergessen!! Das macht mich echt traurig…

Aber auf dieser Hochzeit gab es ein Vogelhäuschen, auf dem jeder Gast seinen Fingerabdruck hinterlassen konnte. Das hat mich zu meinem Vogelhaus inspiriert. Die Vorlage und die Anleitung habe ich von Bird’s SVG. Weil es eine SVG Datei ist, konnte ich sie für meine Cricut hochladen und habe mir das ausdrucken und schablonieren gespart. Habe ich schonmal erwähnt, dass die Cricut das beste ist, was ich mir jemals gekauft habe? 😀 Ich denke aber, dass es auch möglich ist, das ohne hinzukriegen 😉

Das Dach lässt sich übrigens abnehmen!

Challenge Time

Wie versprochen, bleibe ich bei den Blümchen 🙂 Ich habe eine ähnliche Karte mal irgendwo bei Pinterest gesehen… Hab sie leider nicht gepinnt und deswegen gibts keinen Link. Aber ich fand es war eine Süße Idee um die Farbchallenge bei Inkspire Me umzusetzten 😉

Hochzeits Saison

Die Karte hab ich nach dem Vorbild einer Seite aus dem Gästebuch gemacht. Einfach, simple, aber sie soll viel Liebe mitschicken 🙂 Ich habe als Stempelfarbe Primrose Petals gewählt, meine absolute Lieblingsfarbe!

Frühlingszeit heißt Blumenzeit!

Ich liebe Blumen über alles (so wie fast jede Frau 😉 ) Deswegen werden meine nächsten Karten wahrscheinlich auch etwas Blumiger werden. Ich bin leider Krankgeschrieben, weil mein Rücken mir ziemliche Probleme bereitet. Aber das Sitzen und die Ablenkung tun mir wirklich gut.  Und ich versuche mich mal an neuen Techniken in den nächsten Tagen. Aber für’s erste bleibe ich bei den vertrauten alten Sachen 🙂

Die Karte habe ich für die Inkspire Me Challenge gemacht. Allerdings habe ich anstatt der verlängerten “Fahne” (wie nennt man soetwas?) ein ovales Doily genommen und anstatt der Kreise sind meine Blumen da. Ich liebe Mohnblumen  🙂